Zwinglistrasse-III. Mittendrin stecken

Das Mittendrin Stecken als Existenzweise; vielfältig und unterschiedlich. Jeder und jede einzigartig, aber alle mittendrin. Was tun ausser ausharren oder ausbrechen? Wir entwerfen Ausblicke auf belebte Mittellagen und auf verlockendes Ausserhalb; vernehmen von künstlerischen Gegenwelten und blicken in die Kulturgeschichte des Massvollen, Medialen und Moderaten.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Nächste Veranstaltung: „Der grosse Wurf“ Vom unbändigen Wunsch nach Entgrenzung. Donnerstag, 28. Juni 2018, 19 Uhr

Beginn 15.03.2018, 19:00
Ende 15.03.2018, 00:00
Bemerkungen

Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung an galerie@stephanwitschi.ch oder friederike.osthof@zh.ref.ch

Ort Galerie Stephan Witschi, Zwinglistrasse 12 (Hinterhof), 8004 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail friederike.osthof@zh.ref.ch
Veranstaltungs-Link https://www.zhref.ch/angebote/kultur/dienste/veranstaltungen/kunst-kultur-religion-im-gespraech-mittendrin-stecken#250888
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Vincent Glanzmann (Percussion), Marcel Reuschmann und Erich Biele (die Künstler der Ausstellung),
Leitung
Kosten Eintritt frei – Kollekte
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail friederike.osthof@zh.ref.ch