Zu werden, wer wir sind, ist Glück

Achtsamkeitsbasierte Persönlichkeitsentwicklung PRH

«Die Geburt ist nicht ein augenblickliches Ereignis, sondern ein dauernder Vorgang», schreibt Erich Fromm. «Das Ziel des Lebens ist es ganz geboren zu werden und seine Tragödie, dass die meisten von uns sterben, bevor sie ganz geboren sind. Zu leben bedeutet, jede Minute geboren zu werden.»

Wie geht das: «jede Minute geboren zu werden»? Dieser Frage gehen wir an diesem Tag auf den Grund. Wir beobachten das eigene Leben und lernen daraus für die Zukunft. Sie entdecken die Lust, immer mehr Sie selbst zu werden.

Ziel
Sie erfahren etwas von der Lust, immer mehr Sie selbst zu werden, und vom Glück, das in diesem Prozess des Werdens verborgen ist. Sie lernen einen methodischen Weg kennen, der Ihnen hilft, in diesem Prozess zu bleiben.

Arbeitsweise
Die Methode der Achtsamkeitsbasierten Persönlichkeitsentwicklung PRH ermöglicht es jeder und jedem, durch einfache Fragen, die angesprochenen Themen im eigenen Leben zu entdecken. Danach gibt es jeweils einen Austausch in der Gruppe und Beiträge der Kursleitung.

Beginn 16.10.2021, 09:30
Ende 16.10.2021, 16:30
Bemerkungen
Ort Propstei Wislikofen
Ortslink https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/zu-werden-wer-wir-sind-ist-glueck/16-oktober-2021
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/zu-werden-wer-wir-sind-ist-glueck/16-oktober-2021
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Dr. Gabriele Kieser, Theologin, Logotherapeutin, Ausbilderin der PRH-Persönlichkeitsentwicklung
Leitung
Kosten CHF 120.- plus Mittagessen CHF 28.-
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/zu-werden-wer-wir-sind-ist-glueck/16-oktober-2021?showForm=true
Anmeldungs-E-Mail