Was ist uns heilig?

Leben wir im Zeitalter der Entzauberung der Welt, wo uns nichts mehr heilig ist? Oder gibt es Dinge, die uns heilig sind, mögen sie auch noch so profan sein? Haben alle Menschen einen Hang zur sakralen Verehrung? Und: Ist die Erfahrung mit dem Heiligen etwas, das uns übersteigt und im Kern berührt?

Ein Veranstaltung in Kooperation mit der Reformierten Kirche Kanton Zürich

Flyer «Was ist uns heilig?»  (PDF)

Beginn 12.11.2019, 18:30
Ende 12.11.2019, 20:00
Bemerkungen
Ort Kulturhaus Helferei, Kirchgasse 13, 8001 Zürich
Ortslink http://www.kulturhaus-helferei.ch/kontakt?read_group=6&t=Lageplan%2Bund%2BKontaktdaten
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende P. Christian Rutishauser SJ, Provinzial der Schweizer Jesuiten
Leitung
Kosten Abendkasse: CHF 20.—; CHF 14.— für Mitglieder Gönnerverein, IV-Bezüger und mit KulturLegi. Studierende und Lernende gratis.
Keine Anmeldung erforderlich.
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail