Woche der Religionen mit eingeschränktem Programm

Die Woche der Religionen ist eine Veranstaltungsreihe Anfang November in der ganzen Schweiz, die der Begegnung zwischen Menschen unterschiedlicher Religionszugehörigkeit sowie solchen ohne Religionszugehörigkeit dient. Wegen der Corona-Schutzmassnahmen findet sie dieses Jahr mit eingeschränktem Programm statt.
Durchgeführt wird:
▲ Montag, 9. November, 20 Uhr, Theater «Unter einem Dach», Kulturhof Hinter Musegg; es muss der Vorverkauf genutzt werden über http://www.hinter-musegg.ch
▲ Mittwoch, 11. November, 17.00 – 18.30 Uhr; geführter (Hör-)Spaziergang zur Religionsvielfalt; Start bei der St. Karlibrücke
Nicht durchgeführt wird:
▼ Sonntag, 8. November, interreligiöse Friedensfeier
▼ alle weiteren Veranstaltungen
Dies gilt, solange von Kanton oder Bund keine andere Weisungen ausgesprochen werden.
woche-der-religionen.ch
Kontakt und Infos
Judith von Rotz
Fachbereich Migration&Integration der katholischen Kirche Stadt Luzern
judith.vonrotz@kathluzern.ch
luzerner-religionsgemeinschaften.ch

Beginn 08.11.2020, 17:00
Ende 15.11.2020, 00:00
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/woche-der-religionen-mit-eingeschraenktem-programm
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail