Weite Seele – stiller Raum

Kontemplation – Einführungstage

«Es ist eine Kraft in der Seele,
die ist weiter als die ganze Welt.
Es muss gar weit sein, worin Gott wohnt.»
Meister Eckhart

Eintauchen in die Stille weckt Seelenkräfte, die im betriebsamen Alltag schlummern oder untergehen. Körper und Geist sind in Ruhe vereint. Im Verweilen von Atemzug zu Atemzug geschieht innere Sammlung und Konzentration der Kräfte ohne unser Zutun. Diese Weise des kontemplativen Gebets überschreitet die üblichen Vorstellungen von Beten, weil es nicht die eigenen Worte und Gedanken sind, mit denen wir mit Gott in Verbindung treten; es ist das schweigende Dasein in der göttlichen Gegenwart.
Wir üben, die kreisenden Gedanken und Bilder zu lassen und ganz hier zu sein. Und tauchen ein in die eigene wertfreie Wahrnehmung und aller Dinge.

Elemente
Einführung in das Sitzen in Stille und das meditative Gehen mit den dazugehörigen Ritualen. Möglichkeit zum Einzelgespräch. Impulsvortrag.

Hinweis
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben.
Bei einer körperlichen Einschränkung gehen wir gern auf Ihre Bedürfnisse ein.

Beginn 06.02.2021, 09:30
Ende 06.02.2021, 16:00
Bemerkungen
Ort Propstei Wislikofen
Ortslink https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/weite-seele-stiller-raum/06-februar-2021
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/weite-seele-stiller-raum/06-februar-2021
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis
Leitung
Kosten CHF 90.- inklusive Mittagessen
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/weite-seele-stiller-raum/06-februar-2021?showForm=true
Anmeldungs-E-Mail