Waldweihnacht

Unterwegs im Wald, in Kälte, Dunkelheit und (vielleicht) Schnee, spüren wir dem Zauber von Weihnachten nach: «Das Licht leuchtet in der Finsternis und die Finsternis hat es nicht überwältigt» (Joh 1,5). Wir wandern eine gute Stunde durch die Nacht und spüren am Ende, Eucharistie feiernd, das wärmende Feuer in der Nähe.

Mitnehmen: Gute Schuhe, warme Kleidung, besonderen Regenschutz (bei starken Niederschlägen), Tram-Billett Hinweg («ETH/Universitätsspital» bis «Zoo») und Billett Rückweg («Pfaffhausen Müseren» oder «Pfaffhausen Feldhof» bis «Zürich HB»)
Hinfahrt: gemeinsam
Rückfahrt: individuell, entweder mit dem Bus via Klusplatz (ca. 30 Min bis «Zürich HB») oder mit dem Bus via Fällanden.

Damit wir genug zu essen und zu trinken haben, bitten wir Euch um Anmeldung bis am Montagabend, dem 17. Dezember 2018, an info@aki-zh.ch

 

Beginn 19.12.2018, 18:00
Ende 29.10.2020, 04:31
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail