Vortrag: Meine Hände wissen es besser – über das Geistige Heilen und meinen Weg vom Pfarrer zum Heiler

In diesem Vortrag werden Fragen wie «Was ist Geistiges Heilen?», «Was macht man konkret dabei?», «Gibt es Nebenwirkungen?» oder auch «Woher kommt die Kraft, die heilt?» angegangen. Nebst praktischen Übungen erfährt man viel darüber, wo Handauflegen helfen kann und wie es zur Schulmedizin und anderen Therapien steht.
Im Anschluss Diskussion und Beantwortung von Fragen.
Weiterführende Informationen unter http://www.geistheilen.ch oder im Buch Geistiges Heilen. Fragen und Antworten
Matthias A. Weiss, Neue Erde-Verlag, Saarbrücken, 2015

Referent

Matthias A. Weiss
ist 1973 geboren und in Wädenswil aufgewachsen. Er absolvierte das Gymnasium in Zürich und studierte ebenda Theologie sowie in Bern. Nach dem Abschluss arbeitete er als Pfarrer für Gehörlose und Hörbehinderte in Bern, bevor er sich 2005 als freischaffender Theologe mit eigener Praxis selbständig machte, um fortan Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen zu begleiten. Seine Schwerpunkte liegen beim Heilen, dem Finden der eigenen Berufung sowie einem natürlichen und kraftvollen Umgang mit der eigenen Sexualität.

Kosten

Türkollekte

Anmeldung

zentrumRANFT
041 660 58 58
info@zentrumranft.ch
http://www.zentrumranft.ch

Veranstaltungslink

Beginn 22.03.2019, 19:15
Ende 22.03.2019, 21:15
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail