VERSCHOBEN Mein inneres Kind und sein emotionales Gefühlserbe

Dieses Seminar erklärt, wie generationenübergreifende Traumata wirken und wie wir einen heilsamen Prozess mit unserem inneren Kind starten können. Psychologische und neurologische Erkenntnisse zeigen wirksame Interventionen auf. Wir vertrauen auf die heilsame Nähe Gottes, der mit seinem Licht das berührt, was ans Licht kommt. Kosten: Fr. 420.- im Einzelzimmer (inkl. Vollpension)

Beginn 13.03.2021, 09:00
Ende 14.03.2021, 16:00
Bemerkungen
Ort Kartause Ittingen
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Kartause+Ittingen/@47.5826396,8.864745,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x479a8e26f5591877:0xfc77a4cd84483043!8m2!3d47.582636!4d8.866939
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail/detail/verschoben-mein-inneres-kind-und-sein-emotionales-gefuehlserbe.html?tx_nezzoagenda_details%5Bcontroller%5D=Event&cHash=29126ee1e15f32d536e71b83d62d8ef1
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Original-Link
Anmeldeschluss
Anmeldungs-E-Mail tecum@kartause.ch
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link