Trauerfeier für frühverlorene Kinder

Diese Trauerfeier soll ein Raum zur Trauer um Kinder sein, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind.

Einmal im Jahr mit anderen zusammen an die Kinder denken, die nicht mit uns leben, weil sie krank waren, weil sie aus unerfindlichen Gründen aufhörten zu atmen, weil die Eltern sich nicht für das Leben entscheiden konnten.

Eingeladen sind Frauen, Männer und Kinder. Diese Trauerfeier ist nicht konfessionell und steht allen Menschen jeglicher religiöser Prägung und Bindung offen.

 

 

Zur Trauerfeier laden ein:

 

Franziska Tschopp-Riederer, Frauenärztin
Franziska Schär, ref. Spitalseelsorgerin KSA, Kontakt unter Telefon 062 / 838 44 96
Edwin Rutz, kath. Spitalseelsorger KSB, Kontakt unter Telefon 056 / 486 21 46
Paola Suter-Peron, Hebamme

 

Mitgetragen wird die Feier von:
Reformierte Landeskirche Aargau
Römisch-katholische Landeskirche Aargau
Kantonsspital Baden
Kantonsspital Aarau

Beginn 24.11.2019, 17:00
Ende 24.11.2019, 18:00
Bemerkungen
Ort Reformierte Kirche Baden (beim Bahnhofplatz)
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.ref-ag.ch/bildung-beratung/bildung-und-spiritualitaet/PDF/2019-FlyerTrauerfeierfrfrhverloreneKinder.pdf
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail