Sufismus – Die Kraft des Gebetes

Wir ergründen das Geheimnis der Verbindung zum Göttlichen durch das Gebet. Ein Teil davon ist die Erfahrung von Dankbarkeit. Das Gebet kann vielfältige Formen haben. Stille, Andacht, Ritual, Gesang oder auch Tanz. Wir praktizieren in dem Kurs Aspekte des Ritualgebetes im Sufismus, heilige Tänze und Dhikr (das rhythmische Rezitieren der Namen des Göttlichen). Wir arbeiten mit traditionellen und modernen Ansätzen aus dem Sufismus. Dazu gehören Humor, Körpertraining, Meditation und Gespräche zwischen Seminarleitung und den Teilnehmenden.
Die sufische Mystik ist älter als der Islam. Der Sufismus ist ein Weg, der den Teilnehmenden jeder religiösen, spirituellen und philosophischen Herkunft Impulse geben kann.

Beginn 08.09.2018, 09:30
Ende 10.09.2018, 16:30
Bemerkungen
Ort Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis
Ortslink http://www.klosterkappel.ch
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/musik_und_bewegung/hagios_-_gesungenes_gebet/#251534
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten Kurskosten Fr. 220.-, zuzüglich Pensionskosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.klosterkappel.ch/de/kurse/musik_und_bewegung/sufismus/
Anmeldungs-E-Mail