Spurensuche auf dem Weg zur Liebe

Der Traum von einer glücklichen Partnerschaft ist tief in uns verankert. Zugleich scheitern so viele Beziehungen oder wir geraten immer wieder an die scheinbar «falschen» Partner. Das Jofri®-Beziehungs-Modell vermittelt eine spirituell-psychologisch überraschende Sicht auf das, was beim Verlieben geschieht. Zugleich zeigt es einen Weg der Heilung durch die Entwicklung der eigenen Liebesfähigkeit.

Leitung: Wolfgang Weigand, Theologe, Psychodramatiker, Autor, Erwachsenenbildner und Seminarleiter in der persönlichen, beruflichen und spirituellen Standortbestimmung

Datum: Sonntag, 4. März 2018, 9.15 bis 17.00 Uhr

Kurskosten: inklusive Mittagessen Fr. 145.—

Beginn 04.03.2018, 09:15
Ende 04.03.2018, 17:00
Bemerkungen
Ort Kartause Ittingen
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Kartause+Ittingen/@47.5825169,8.8630262,17z/data=!4m12!1m6!3m5!1s0x479a8e263f33275d:0xe344f3fbc6c6e17b!2stecum+-+Zentrum+f%C3%BCr+Spiritualit%C3%A4t,+Bildung+und+Gemeindebau!8m2!3d47.5825169!4d8.8652149!3m4!1s0x479a8e2679c
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail.html?tx_nezzocalendar_pi1%5BeventUid%5D=1338#250855
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail tecum@kartause.ch