Soziale Stadtführung in Zürich

„Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.“ (Christian Morgenstern).

Zwei Armutsbetroffene, angestellt vom Magazin „Surprise“, führen uns durch die Strassen Zürichs. Sie lassen uns Neues entdecken und zeigen Orte, an denen wir sonst vorbeilaufen. Zusammen mit ihnen besuchen wir diese Anlaufstellen für sozial benachteiligte Menschen. Die Verantwortlichen dieser Stadtführung lassen uns Bekanntes anders sehen und erzählen aus ihrem Alltag als Ausgesteuerte oder Obachlose.

Anmeldung bis Sonntag, 22. April 2018 an: info@aki-zh.ch
Treffpunkt: 18.30 Uhr im HB Zürich „unter dem Engel“ in der Bahnhofshalle
Verantwortlich: Simone Kowalewski

Beginn 24.04.2018, 18:30
Ende 24.04.2018, 00:00
Bemerkungen
Ort Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link #250578
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@aki-zh.ch