Singen – Klang – Spiritualität

Wir singen. Die Kirche ist unser Klangraum.
Wir singen einfache, vierstimmige geistliche Chorsätze, die der Akustik der gotischen Kirche entsprechen. Wir erarbeiten uns die Klänge hörend – ohne Noten – und suchen einen reinen farbigen und obertonreichen Chorklang.
Die Balance zwischen Hören und Singen, zwischen Aufmerksamkeit und Gelassenheit, zwischen Wahrnehmung und Tun, soll sich immer wieder neu einstellen.
Individualität und gemeinsames musikalisches Gestalten sind uns wichtig. Wir sprechen durch die Stimme. Wir finden einen Ausdruck durch Klänge. Klänge sind nicht richtig oder falsch, sondern nur reicher oder ärmer, wärmer oder kälter, heller oder dunkler.
Zwischen dem intensiven Singen gibt es einige kleine Inseln des Gesprächs über Texte der Bibel, ein Gleichnis, eine Erzählung, ein Psalmwort. Vorschläge sind willkommen.
Sie sollen den Bogen schlagen von der Interpretation von Musik zur Interpretation von biblischen Texten. Sprache und Musik leben auf in unserer Interpretation.

Beginn 01.06.2018, 18:00
Ende 03.06.2018, 14:30
Bemerkungen
Ort Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis
Ortslink http://www.klosterkappel.ch
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/musik_und_bewegung/singen_-_klang_-_spiritualitaet/#251158
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 220.- (zuzüglich Pensionskosten)
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/musik_und_bewegung/singen_-_klang_-_spiritualitaet/
Anmeldungs-E-Mail