SELBSTBESTIMMUNG!!! (AUSGEBUCHT!)

Das Recht auf Selbstbestimmung, Mitwirkung und Teilhabe, das in der UNO-BRK beschrieben und von Menschen mit Behinderungen gefordert wird, führt zu neuen Herausforderungen für Fachleute in der sozialpädagogischen, sozialarbeiterischen und pflegerischen Praxis. Die Umsetzungsvorschläge von INSOS Zürich sollen als Anregungen für Institutionen dienen. Doch genügen diese Anregungen? Was braucht es, damit Fachpersonen den Expertenstatus von Menschen mit Behinderung anerkennen und trotzdem wissen, wie sie professionell unterstützen können? Wie sehen die Ansprüche auf Selbstbestimmung, Mitwirkung und Teilhabe konkret aus? Wo sind unausgeschöpfte Möglichkeiten und wo Grenzen?
An der Tagung diskutieren wir mit Expertinnen und Experten und entwickeln neue Ideen und Lösungen.

Programm gemäss Flyer

Beginn 20.03.2018, 13:30
Ende 20.03.2018, 17:00
Bemerkungen

Eine Kooperation mit INSOS Zürich, Kantonaler Branchenverband der Institutionen für Menschen mit Behinderung

Bitte geben Sie an, welchen Workshop Sie besuchen möchten. Zur Auswahl stehen:
- Arbeit
- Bildung
- Wohnen
- Freizeit

Referierende
Prof. Dr. Daniel Oberholzer, Dozent, Institut Professionsforschung und -entwicklung, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW und Co-Referenten

Gäste
Daniel Frei, Präsident INSOS Zürich
Lydia Scherrer, Bewohnerin IWB
Suzanne Auer, Zentralsekretärin AGILE
Patrick Stark, Geschäftsführer Werkheim Uster
Andrea Lübberstedt Leiterin Kant. Sozialamt Zürich

Ort Centrum 66, Hirschengraben 66, 8001 Zürich
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Hirschengraben+66,+8001+Z%C3%BCrich/@47.3789984,8.5448742,14z/data=!4m5!3m4!1s0x479aa0a87d58c965:0x7b0e61fa2d78081d!8m2!3d47.3755746!4d8.5461366?hl=de
Kontakt-E-Mail eva.lipp-zimmermann@paulus-akademie.ch
Veranstaltungs-Link https://www.paulusakademie.ch/wp-content/uploads/2017/11/E_18_08_Selbstbestimmung_INSOS.pdf#250217
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 60.—; CHF 42.— für Mitglieder Gönnerverein Paulus Akademie, IV-Bezüger, Studierende, Lernende und mit KulturLegi.Für INSOS-Mitglieder gratis
Anmeldeschluss 13.03.2018
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@paulus-akademie.ch