Schreiben im Kunstmuseum

Bilder erzählen Geschichten, laden ein zum Träumen und Nachdenken. Sie berühren unsere Sinne und wecken Emotionen. Wir begegnen den Bildern und schreiben ihnen unsere eigenen Geschichten.

Im Dialog mit den Kunstwerken lassen wir die Wörter fliessen, tauchen ein in das Spiel mit der Sprache und staunen, wohin uns die Reise führt.

Wir werden das Wesentliche unserer Geschichten in lyrischen Formen auf den Punkt bringen.

Lassen wir uns ein in die Welt der Kunst und der Sprache.

Beginn 21.04.2018, 09:15
Ende 21.04.2018, 17:00
Bemerkungen
Ort Kartause Ittingen
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Kartause+Ittingen/@47.5825169,8.8630262,17z/data=!4m12!1m6!3m5!1s0x479a8e263f33275d:0xe344f3fbc6c6e17b!2stecum+-+Zentrum+f%C3%BCr+Spiritualit%C3%A4t,+Bildung+und+Gemeindebau!8m2!3d47.5825169!4d8.8652149!3m4!1s0x479a8e2679c
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail.html?tx_nezzocalendar_pi1%5BeventUid%5D=1631#250915
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail tecum@kartause.ch