Schachteln mit Suminagashi-Papier

An diesem Wochenende nähern wir uns der uralten japanischen Technik SUMINAGASHI. Das ist eine spezielle Marmoriertechnik, die schon vor hunderten von Jahren zum Papierfärben angewandt worden ist. Auf diese speziellen Papiere wurden Gedichte, Dokumente und andere wichtige Schriften geschrieben.
Im ersten Teil werden wir einige Bogen dieser Papiere herstellen. Es ist eine sehr beruhigende und meditative Tätigkeit. So dürfen wir ganz aus unserem Alltag aussteigen und in die Welt des Papiers eintauchen.
Im zweiten Teil stellen wir kleine Schachteln her, die dann mit den Suminagashi-Papieren überzogen werden. Und wer möchte, kann auf kleinen Kärtchen seine Gedanken sammeln und in den Schachteln bewahren.

Beginn 02.06.2018, 09:30
Ende 03.06.2018, 16:30
Bemerkungen
Ort Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis
Ortslink http://www.klosterkappel.ch
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/gestalten/schachteln_mit_suminagashi_papier/#251166
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 220.- +CHF 20.- Materialkosten (plus Pensionskosten)
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link http://www.klosterkappel.ch/de/kurse/gestalten/schachteln_mit_suminagashi_papier/
Anmeldungs-E-Mail