S 20-02-1 Workshop zur Neuordnung der Weiterbildung

Die Regelungen zur Weiterbildung der kirchlichen Mitarbeitenden bedürfen der Anpassung. In der Gesetzgebung fehlt Klarheit über

 

  • die genaue Definition der Weiterbildung und die Abgrenzung zu weiteren Begriffen mit Weiterbildungscharakter.
  • die Bewilligungspraxis der Weiterbildung
  • die Übereinstimmung der Bestimmungen im Weiterbildungsreglement gegenüber den Bestimmungen in der Verordnung zum Dienst- und Lohnreglement

 

Weiter steht der Kostendruck in den Kirchgemeinden und im Kirchenrat zunehmend in Konkurrenz zur Absicht, die Qualität der kirchlichen Arbeit zu fördern.

Der Kirchenrat will darum die Regelungen anpassen. Die Ist-Situation wurde analysiert und Eckwerte für die Neuordnung erarbeitet.

Sie sind in diesem Workshop eingeladen, diese Eckwerte zu diskutieren und Ihre Meinungen, Ansichten und Vorschläge einzubringen.

Beginn 20.01.2020, 19:00
Ende 20.01.2020, 21:00
Bemerkungen

Durch die Workshops soll die Neuordnung der Weiterbildung breit abgestützt und diskutiert der Synode zur Bewilligung vorgelegt werden können.

Ort Haus der Reformierte, Stritengässli 10, Aarau
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://www.ref-ag.ch/informationen-medien/veranstaltungen/anmeldung/index.php
Zielpublikum Alle Kirchenpflegerinnen und Kirchenpfleger, Mitarbeitenden der Kirchgemeinde, Mitarbeitenden der landeskirchlichen Dienste
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten Kostenlos
Anmeldeschluss 06.01.2020
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail