Romreise – zwischen Antike, Christentum und Moderne

The post Romreise – zwischen Antike, Christentum und Moderne appeared first on Zentrum Neu-Schönstatt.

Beginn 14.06.2022, 09:00
Ende 19.06.2022, 16:30
Bemerkungen

Eine Reise beginnt im Herzen
Entdecken Sie Rom mit einer angenehmen Gruppe und einer absolut perfekten Führung und Organisation vor Ort. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Melden Sie sich deshalb bitte frühzeitig an.
Vielseitiges Programm und kompetente Führungen
Wir entdecken Rom in vielfältiger Weise: als Christen auf den Spuren unserer Glaubensvorfahren – als Geschichtsinteressierte auf den Spuren des alten Rom – als Entdecker reicher Kulturschätze in der ewigen Stadt – und nicht zuletzt soll auch das «dolce vita» nicht zu kurz kommen. Wir haben Gelegenheit die Antike, das Christentum und die Moderne mit neuen Augen zu sehen.
Mit Eveline Degli Abbati, die in Rom lebt und in der Schweiz aufgewachsen ist, haben wir eine ortskundige, kompetente Führerin zur Seite.
Die geistliche Begleitung übernimmt Schwester M. Monja Schnider. Für Heilige Messen werden deutschsprachige Priester an verschiedenen Orten in Rom organisiert.
Tagesausflug nach Assisi
Die Romreise beinhaltet dieses Jahr einen Tagesbesuch nach Assisi, wo wir den Spuren des Heiligen Franziskus in der Porziunkula-Kapelle in der Basilika San Francesco begegnen. Wir erhalten eine Führung und können an einer Heiligen Messe in deutscher Sprache teilnehmen.
HINWEIS ZUR REISE
Wir reisen bei Tag, bequem mit der Bahn mit umsteigen u.a. in Mailand oder Lugano (Siehe Ausschreibung).
ANMELDUNG
Bitte melden Sie sich trotz der Corona-Situatiation an, wenn Sie bei dieser interessanten Reise dabei sein möchten!
Aus organisatorischen Gründen, sind wir darauf angewiesen frühzeitig zu wissen, wie viele Teilnehmer zu erwarten sind.
Sie werden rechtzeitig orientiert, falls die Reise, aufgrund der Corona-Situation, abgesagt werden muss.

Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://ef6w7pbx.lx56.hoststar.website/?p=1479
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung Schwester M. Monja Schnider, T +41 81 511 61 50
Kosten
Original-Link
Anmeldeschluss
Anmeldungs-E-Mail
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link