Reden ist Gold, Schweigen ist gefährlich

Auch in Krisen sind Suizidgedanken nicht immer gleich stark und bedrohlich. Betroffene können diesen Gedanken etwas entgegensetzen oder sie zur Seite schieben. Sie verfügen über Widerstandskraft gegen die Suizidgedanken. Was aber tun, wenn ein Suizidversuch oder ein Suizid passiert ist? Wie die Begegnung mit Angehörigen, Mitschülerinnen und Mitschülern, Freunden, Kollegen gestalten?

Beginn 30.08.2019, 08:15
Ende 30.08.2019, 12:15
Bemerkungen
Ort Bullingerhaus, Jurastrasse 13, Aarau
Ortslink
Kontakt-E-Mail olivia.slavkovsy@ref-aargau.ch oder susanne.muth@kathaargau.ch
Veranstaltungs-Link http://www.ph-aargau.ch/_dokumente/jugendarbeit/ph-ag_vajjaf-jahresprogramm.pdf
Zielpublikum In der kirchlichen Jugendarbeit Tätige
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten keine
Anmeldeschluss 23.08.2019
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail olivia.slavkovsy@ref-aargau.ch