R 21-12 Wo die Seele Atem holt

Die Seele: Eine geheimnisvolle Dimension, die sich dem rationalen Zugriff entzieht. Ein geheimnisvolles Etwas, das wir nicht dingfest machen können. Und dennoch: Wir spüren, dass uns etwas fehlt, wenn wir auf die Seele im Nachdenken und Sprechen über uns selbst verzichten. In uns allen schlummert eine Ahnung von dem, was mit Seele gemeint ist: Ganzheit, Sehnsucht und Verbundenheit. Ganzheit im Bezug auf uns selbst, Sehnsucht nach dem göttlichen Ursprung, Verbundenheit mit dem Leben um uns herum.Wie finden wir Zugang zu unserer Seele? Wie können wir uns in ihr verwurzeln? Wie ihr unsere Achtsamkeit schenken? Mit ver-schiedenen Übungen und Impulsen spüren wir dem Geheimnis unserer Seele nach.

Beginn 25.09.2021, 11:00
Ende 26.09.2021, 15:00
Bemerkungen

Besonderes

Bequeme Kleider mitbringen sowie Regenschutz und wetterfestes Schuhwerk für Gehmeditation im Freien

Ort Tagungshaus Rügel, Seengen
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.ref-ag.ch/bildung-beratung/bildung-und-spiritualitaet/PDF/ref-ag_bildung-spiritualitaet-2021_R21-12.pdf
Zielpublikum Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Interesse an Mystik, Meditation und Kontemplation.
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten Programmbbeitrag Fr. 120.- zuzüglich Vollpension ab 170.- (EZ)
Anmeldeschluss 25.08.2021
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail