R 19-11 «Shein vi di L’vone»: Jiddische Musik und Texte

Die fünf Musiker aus dem Dreiländereck vereinen Musik aus dem traditionsreichen Fundus jiddischen Liedguts mit scharfzüngigen Sprichwörtern und Anekdoten. Interpreten und Zuhörer haben gleichermassen Teil am jüdischen Charme: Die Musik und der Witz von Menschen, die über sich selbst lachen können, üben unwiderstehliche Faszination aus. In ihrem zweiten Album «Shein vi di L’vone» (Schön wie der Mond) verdichtet die Formation den Einfluss vieler Kulturen zu einem tanzbaren und übersprudelnd lebendigen Klang, den man nicht mehr missen möchte. In die verspielten Klangfarben von Jazz, Gipsy, Balkan und Südsee mischen sich folgerichtig Impressionen ausgewählter Texte hinein – Anekdoten, typisch jüdischer Humor.
Umrahmt werden Musik und Text mit herbstlichen kulinarischen Spezialitäten.

Beginn 25.10.2019, 18:00
Ende 25.10.2019, 22:00
Bemerkungen

Weitere Infos zu Playn' Tachles:
https://www.playin-tachles.de/

Ort Tagungshaus Rügel, Seengen
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link http://ref-ag.ch/bildung-beratung/bildung-und-spiritualitaet/PDF/ref-ag_bildung-spiritualitaet-2019_R19-11.pdf#251922
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Musik / Text: PLAYIN' TACHLES
Leitung
Kosten Fr. 90.- (inkl. Kulturprogramm, Apero und Nachtessen, ohne Getränke)
Anmeldeschluss 11.10.2019
Anmeldungs-Link http://www.ref-ag.ch/informationen-medien/veranstaltungen/anmeldung/index.php
Anmeldungs-E-Mail