PlayingArts-Atelier „reduzieren“

Was geschieht, wenn wir Pläne und Bilder reduzieren, auf Form- oder Farbklänge wert legen, vielleicht nur auf eine Linie, eine Spur, eine Andeutung? Wie geht „weniger“ in einem Bild
und was macht daran Vergnügen? Dieses Atelier ist ganz dem Weglassen gewidmet.
Zu Beginn des Tages gibt es verschiedene Einladungen, gemeinsam „weniger zu machen“ samt Beispielen aus der Kunst, z.B. von der abstrakten Malerin Hilma af Klint oder Werner Steininger.

Nach ungefähr einer Stunde ist freie Werkstattzeit, um mit den dargebotenen Materialien im Atelier oder im Garten nach eigener Lust und Laune zu gestalten. Am Ende steht ein kleiner Rundgang zum Entstandenen.

Mittagessen bitte selbst mitbringen,
Anmeldungen ab sofort an: Brigitte Becker (brigitte.becker@zh.ref.ch).

Die Platzzahl ist beschränkt, die Anmeldung wird bestätigt und ist verbindlich.

Beginn 06.10.2018, 10:00
Ende 06.10.2018, 16:00
Bemerkungen

Der Kurs ist kostenfrei, für das Material wird um einen Beitrag von 20 CHF gebeten.

Ein weiteres Seminar: „Gesichter“ am
1.Dezember 2018

Ort Kirchgemeindehaus der Johanneskirche, Limmatstrasse 114, 8005 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail brigitte.becker@zh.ref.ch
Veranstaltungs-Link https://www.zhref.ch/angebote/spiritualitaet/dienste/veranstaltungen/playingarts-atelier-reduzieren#250783
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten 20.-
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail brigitte.becker@zh.ref.ch