Perspektiven, die alles verändern – Vertiefung Integrale Spiritualität und Selbstentwicklung

Inhalt
Testen Sie Ihren Entwicklungsschwerpunkt mit dem SCTi-MAP
Die Spirale menschlicher Entwicklung vom Kind zur reifen, erwachsenen Persönlichkeit führt in diesem Modell über 9 unterschiedliche Entwicklungsstufen. Ihr Entwicklungsschwerpunkt wird mittels eines Satzergänzungstests, dem sog. Washington Sentence Completion Test integral (SCTi) und dem darauf aufbauenden Maturity Assessment Proflile (MAP), sehr präzise herausgefunden.
Die Auswertung des SCTi-MAP erfolgt nicht etwa durch eine Maschine, sondern durch eine speziell geschulte, hoch qualifizierte Fachperson. Sie erhalten eine individuelle, mittels drei Methoden durchgeführte, persönliche Auswertung. Darin enthalten sind – neben einem Kommentar zu den Stärken, Schwächen, Themen und Anliegen Ihres persönlichen Profils – eine detaillierte Beschreibung der unterschiedlichen Entwicklungsstufen, Vergleiche zwischen Ihrem Schwerpunkt mit anderen Schwerpunktgruppen, sowie konkrete Handlungsempfehlungen.
Sie erhalten den ausgewerteten SCTi mitsamt einem ausführlichen schriftlichen Bericht zum Seminarbeginn.
Im Seminar selbst erhalten Sie ein vertieftes Verständnis Ihrer persönlichen Auswertung und der neun Entwicklungsstufen und wie Sie andere Menschen in ihrer Entwicklung fördern können.
Nachdem Sie sich zum Seminar angemeldet haben, erhalten Sie den integralen Satzergänzungstest (SCTi) per E-Mail zugeschickt. Sie benötigen 60 Minuten zum Ausfüllen des Tests. Schicken Sie anschliessend eine Kopie des ausgefüllten Tests bis spätestens zum 21.8.2018 per E-Mail zurück.

Warum der SCTi-MAP und kein anderer Test?
Der SCTi-MAP ist kein herkömmlicher Persönlichkeits-Typentest, sondern ein Entwicklungsstufen-Test, der Ihnen Ihre individuellen Stärken und Ihre Verletzlichkeiten auf der Entwicklungsebene, auf der sie sich wohlfühlen, aufzeigt. Er gibt die Bereiche grösster Herausforderungen und Ihr Potential für inneres und spirituelles Wachstum sowie persönlichen Wandel an und erlaubt es, einen persönlichen Handlungsplan zu erstellen. Untersuchungen belegen, dass individuelle Verhaltensunterschiede oft viel effektiver anhand der Entwicklungsstufen erklärt werden können, als anhand einer Kombination von Persönlichkeitstypen oder dem Intelligenzquotienten. Der SCTi-MAP ist das am meisten getestete, wissenschaftlich erprobteste und verlässlichste Instrument zur Messung von Entwicklungsstufen, das es derzeit auf dem Markt gibt. Es ist fähig, höchste Entwicklungsstufen – sog. post-konventionelle, resp. 2nd Tier-Stufen (Spiral Dynamics) – zu erfassen. Daher eignet er sich besonders zur Messung integraler und höherer Führungskapazitäten (im Sinne von Ken Wilber).

Beginn 30.08.2019, 18:30
Ende 01.09.2019, 13:30
Bemerkungen

Impulse für Ihren weiteren Weg
- Potentialentfaltung für inneres Wachstum, persönlichen Wandel und spirituelle Entwicklung
- Selbststeuerung stärken
- Sie erhalten einen persönlichen Entwicklungskompass für Ihr Leben
- Ein persönlicher Handlungsplan
- Ein tieferes Verständnis, wie sie andere Menschen in deren Entwicklung fördern können

Voraussetzungen
Interesse an Persönlichkeitsentwicklung und spiritueller Entwicklung
Von Vorteil ist der Besuch des Kurses R01 "Einführung in die integrale Spiritualität von Ken Wilber" oder unserer Tagung R02 "Integrale Spiritualität und der innere Weg".

Das Kursgeld versteht sich exkl. des persönlichen Berichts, welcher mit CHF 250.00 noch zusätzlich verrechnet wird.

Ort Lassalle-Haus Bad Schönbrunn CH-6313 Edlibach
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@lassalle-haus.org
Veranstaltungs-Link https://www.lassalle-haus.org/kursdetails/perspektiven-die-alles-veraendern-vertiefung-integrale-spiritualitaet-und-selbstentwicklung-2019R5.html#251765
Zielpublikum Die Erstellung eines SCTi-MAP eignet sich insbesondere - für Menschen, die an persönlicher Weiterentwicklung, spiritueller Entwicklung und Standortbestimmung interessiert sind - zur Verbesserung der Familien- und Unternehmenskultur - bei der Bewältigung p
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 290.00 zzgl. Pensionskosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@lassalle-haus.org