Ökumenische Werkstatt zum Segen im Gottedienst

Für manche Menschen ist der Segen der Kern des Gottesdienstes – wie geben wir ihnen, wonach sie sich sehnen? Als urreligiöser Vollzug kommt der Segen in unterschiedlichen Formen im Gottesdienst und in der Seelsorgepraxis der Kirchen vor. Wir erkunden Worte und Gesten zum Segen aus verschiedenen liturgischen Formen und erproben, wie Segen auch in der Predigt zu Wort kommt.

Beginn 24.10.2018
Ende 26.10.2018
Bemerkungen
Ort Propstei Wislikofen
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@tbi-zh.ch
Veranstaltungs-Link http://www.tbi-zh.ch/events/oekumenische-werkstatt-zum-segen-im-gottesdienst/#250020
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link http://www.tbi-zh.ch/events/oekumenische-werkstatt-zum-segen-im-gottesdienst/
Anmeldungs-E-Mail