Österliche Taizé-Feier

Die Auferstehung Jesu Christi ist ein göttliches Geheimnis, das sich unserem Verstand entzieht und das uns wohl am besten über die sinnlichen Kanäle erreichen kann. Österliche Taizé-Lieder wie „Hell brennt ein Licht“ oder „Christus resurexit“ bringen uns die Osterbotschaft nahe. In der Kartäuserkirche begehen wir traditionell am Ostersonntagabend eine lichtvolle Feier der Auferstehung, zu der alle ohne Ansehen der Konfession herzlich eingeladen sind. Lieder, Schriftlesungen und Stille kennzeichnen diesen Gottesdienst.

Beginn 21.04.2019, 20:30
Ende 21.04.2019, 00:00
Bemerkungen
Ort Klosterkirche, Kartause Ittingen, Warth
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Kartause+Ittingen/@47.5832427,8.8630786,17z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x479a8e2679c99c1b:0x6ddc1fcfc4d405e4
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail/detail/oesterliche-taize-feier.html#245831
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail