Ökumenische Bibeltag zum Buch Tobit

Was für Katholik*innen selbstverständlich zur Bibel dazugehört, ist reformierten Christ*innen meist fremd: die deuterokanonischen bzw. apokryphen jüdischen Schriften, die nicht in hebräischer, sondern in griechischer Sprache überliefert sind Nun erscheint die Zürcher Bibel erstmals mit einer Übersetzung dieser Schriften. Grund genug für zwei Studientage gemeinsam mit unserer langjährigen Partnerinstitution Fokus Theologie.

Mo 13. Mai (Tobit) und Mo 4. November 2019 (Jesus Sirach), jeweils 9.00-17.00.

Kurskosten:
CHF 80 inkl. einfachem Mittagessen (CHF 50 für Wenigverdienende)
Rechnung nach Anmeldung

Anmeldung per E-Mail an info@bibelwerk.ch oder 044 205 99 60 Bibelpastorale Arbeitsstelle SKB Bederstr. 76, 8002 Zürich

Beginn 13.05.2019, 09:00
Ende 13.05.2019, 17:00
Bemerkungen
Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@bibelwerk.ch
Veranstaltungs-Link http://bibelwerk.ch/d/m137961
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten CHF 80 inkl. einfachem Mittagessen (CHF 50 für Wenigverdienende), Rechnung nach Anmeldung
Anmeldeschluss 03.05.2019
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@bibelwerk.ch