*Caritas ‒ Solidarität ‒ Gerechtigkeit

Odilo Notis Plädoyer für einen aufgeklärten Sozialkatholizismus

Odilo Noti, jahrzehntelang Master Mind bei der Caritas, engagiert sich für Solidarität in gesellschaftspolitischen Debatten und für Reformen in der Kirche. Studierende und das Publikum diskutieren mit ihm über zentrale Aussagen seines Sammelbands. Moderation: Franz-Xaver Hiestand SJ

Offen für alle Interessierten, organisiert von Katholisch Stadt Zürich und Jesuitenbibliothek, im Rahmen von „Zürich liest“

Beginn 27.10.2019, 11:00
Ende 25.10.2020, 16:58
Bemerkungen
Ort In der Jesuitenbibliothek, Hirschengraben 74, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail