Der Weg der Stimme

Die menschliche Stimme ist das unmittelbarste Instrument. In diesem Kurs geht es um eine Art und Weise des Singens, die uns mit unserer innersten Quelle zu verbinden vermag. Wir singen einstimmige Hymnen und Antiphone aus der Gregorianik des 8. bis 10. Jahrhunderts, möglichst in der ursprünglichen untemperierten Stimmung. Sorgfältig lauschend entdecken wir die vielfältigen Klangfarben und Obertöne in unserem Stimmklang und das darin mitschwingende Bewusstseinspotential. Die repetitive Art des Singens erlaubt uns, in innere Seelentiefen einzutauchen.

Meditation im Singen – tiefe Stille!

 

Beginn 15.11.2019, 18:00
Ende 17.11.2019, 13:30
Bemerkungen
Ort Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis
Ortslink http://www.klosterkappel.ch
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.klosterkappel.ch/de/kurse/musik_und_bewegung/der_weg_der_stimme/
Zielpublikum Für Menschen, die ihre Singstimme als Weg zu innerem Frieden und Stille erfahren möchten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.klosterkappel.ch/de/kurse/musik_und_bewegung/der_weg_der_stimme/
Anmeldungs-E-Mail kurse.theologie@klosterkappel.ch