Oasen-Tag im Kloster Wesemlin

Die Oasen-Tage sind stille Tage. Wie eine Oase in der Wüste wollen diese Tage zum Innehalten in der Geschäftigkeit des Alltags einladen: einen ganzen
Tag Zeit für sich haben; durchatmen können; die Vielfalt der Schöpfung im Kapuzinergarten geniessen; sich von Gott beschenken lassen; sich neu
auf ihn ausrichten.
Elemente

  • Momente der Stille – Momente des Austauschs
  • Gemeinsame Gebets- und Meditationszeiten
  • Impulse für die persönliche Zeit der Stille

Termine

  • Samstag, 17. Febr. 2018 – Sr. Barbara Haefele (mit durchgehendem Schweigen)
  • Samstag, 26. Mai 2018 – Br. Paul Mathis
  • Samstag, 22. Sept. 2018 – Sr. Barbara Haefele (mit durchgehendem Schweigen)
  • Samstag, 17. Nov. 2018 – Br. Paul Mathis

Zeit

  • Jeweils von 9.30 – 16.00 Uhr
  • ab 9.00 Uhr Eintreffen und Kaffee

Leitung

  • Sr. Barbara Häfele, Exerzitienleiterin
  • Br. Paul Mathis, Kapuziner

Anmeldung
Die Oasentage sind voneinander unabhängige Tage und können einzeln besucht werden. Anmeldung jeweils spätestens zwei Wochen vor dem
betreffenden Oasentag an die leitenden Personen:

Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 14 begrenzt.
Kosten

  • Mittagessen / Getränke: Franken 25.-
  • Kurskosten: Franken 50.-

Ort: Kapuzinerkloster Wesemlin Wesemlinstr. 42, 6006 Luzern

Beginn 26.05.2018, 09:30
Ende 26.05.2018, 16:30
Bemerkungen
Ort Kapuzinerkloster Wesemlin, Luzern
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/oasen-tag-im-kloster-wesemlin-2
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail