Mit Demenz gut leben – aber wie? Lesung und Talk

Immer mehr Menschen erkranken an Demenz. Es ist Zeit, mit Demenz leben zu lernen – als Einzelne und als Gesellschaft, als Nahestehende und als professionell Tätige. Lässt sich ein respektvoller Umgang mit Betroffenen lernen, ohne Selbstüberforderung? Welche Konzepte stehen in den Institutionen zur Verfügung – und wie tauglich sind sie? Noch immer werden die Angehörigen zu oft allein gelassen in ihrem belasteten Alltag. Die Autorin ermutigt in ihrem Buch mit praxisnahen Geschichten und Beispielen, ihren schwierigen und manchmal steinigen Weg selber zu gestalten. Es sind Geschichten aus dem vollen Leben.

Referentin: Irene Leu, Pflegefachfrau HF, Erwachsenenbildnerin, Autorin, Pionierin beim Aufbau einer Demenzstation in Basel, Dozentin
Anmeldung erforderlich
Beginn 29.09.2020, 19:00
Ende 29.09.2020, 20:30
Bemerkungen
Ort Haus Gutenberg Balzers
Ortslink
Kontakt-E-Mail roman.buesser@haus-gutenberg.li
Veranstaltungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Details/EventId/5927/Mit-Demenz-gut-leben-aber-wie-Lesung-und-Talk
Zielpublikum Alle
Referent/innen, Mitwirkende Irene Leu, Pflegefachfrau HF, Erwachsenenbildnerin, Autorin, Pionierin beim Aufbau einer Demenzstation in Basel, Dozentin
Leitung
Kosten CHF 20.- (15.- Fr. für Mitglieder vom Verein Demenz Liechtenstein. Auf Anmeldung vermerken.)
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.haus-gutenberg.li/Veranstaltungen/Anmeldung?Title=Mit+Demenz+gut+leben+-+aber+wie%3f+Lesung+und+Talk+&Id=5927&StartDate=29.09.2020%2019:00&sid=3117
Anmeldungs-E-Mail gutenberg@haus-gutenberg.li