Mit biblischen Figuren durch den Advent

In der Adventszeit oder an Weihnachten werden in vielen Familien oder Kirchen Szenen mit Biblischen Figuren Schwarzenberg gestaltet. Sie bereichern bildhaft die Botschaften und Inhalte des Kirchenjahres.
Wie können die Figuren wirkungsvoll in Szene gesetzt und mit Leben erfüllt werden?
In diesem Workshop geht es um Inspiration, den Austausch von Erfahrungen und das Üben von Haltungen mit den biblischen Figuren. Dabei liegt der Fokus auf dem Stellen der Figuren während der Adventszeit und an Weihnachten. Zudem geht es auch um Erfahrungen, wie mit dem Stellen der Figuren oder Figurenszenen bestimmte Teile eines Gottesdienstes inspiriert und vertieft werden können.
Wenn Kinder die Figuren vor sich sehen, die man sogar in die Hand nehmen und bewegen kann, geht das direkt ins Herz.
Claudia Oeschger
Lesen Sie hier einen passenden Artikel von 2019: Figuren, die ohne Worte biblische Geschichten erzählen
Zielgruppen
Frauen und Männer, die in ihren Pfarreien, in Kirchen oder zu Hause in den Familien Szenen mit Biblischen Figuren Schwarzenberg gestalten
Lerninhalte

  • Erfahrungen austauschen und voneinander profitieren (bitte zwei bis drei eigene Figuren und Fotos mitbringen)
  • Hilfestellungen und Impulse zum Stellen von Biblischen Figuren
  • Ideen für Szenen während der Adventszeit oder an Weihnachten
  • Tipps und Beispiele für die Zusammenarbeit mit pastoralen Mitarbeitenden im Bereich der Liturgie

Lernziele
Die Teilnehmenden

  • kennen Grundsätze für das wirkungsvolle Stellen von Biblischen Figuren und wenden diese an einem konkreten Beispiel an.
  • haben ihre Fragen angesprochen und Erfahrung sind ausgetauscht.
  • wissen worauf bei verschiedenen Haltungen der Figuren zu achten ist und sie können dies in der kommenden Adventszeit gezielt einsetzen.
  • kennen Beispiele von kooperativer Zusammenarbeit mit pastoralen Mitarbeitenden.

Methoden
Austausch, Kurzimpulse, praktische Übungen
Kursleitung

  • Claudia Oeschger, Steinhausen, Mitglied der Bildungsgruppe in der «Vereinigung Kursleiterinnen Biblische Figuren Schwarzenberg»
  • [esf_pers id=“1214″ output=“modal“], Pfarreiseelsorger berichtet von einem Beispiel aus der pastoralen Praxis

Datum & Zeit
Freitag, 24. September 2021
9 – 11 Uhr
Ort
Lernlounge des PMZ – Pädagogisches Medienzentrum
Sentimatt 1
6003 Luzern  
Kosten
Fr. 30.-
Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.
Anmeldung
bis 30. August 2021

Beginn 24.09.2021, 09:00
Ende 24.09.2021, 11:00
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/mit-biblischen-figuren-durch-den-advent
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Original-Link
Anmeldeschluss
Anmeldungs-E-Mail
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link