Menschen mit Demenz begleiten – Grundkurs für Freiwillige

Die Diagnose einer dementiellen Erkrankung erschüttert in der Regel Betroffene und Angehörige. Auch das weitere familiäre und nachbarschaftliche Umfeld muss sich auf die neue Situation einstellen. Ebenso fühlen sich freiwillige Mitarbeitende in Besuchsdiensten herausgefordert, wenn Menschen, die sie begleiten, an Demenz erkranken. Der Grundkurs „Menschen mit Demenz begleiten“ besteht aus vier auf die praktische Arbeit ausgerichteten Modulen. Den Kursteilnehmenden werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie durch ihre freiwillige Begleitung die Lebensqualität der direkt und indirekt Betroffenen erhalten und gefördert werden kann – bis zuletzt.

Beginn 27.01.2022, 13:45
Ende 26.02.2022, 12:15
Bemerkungen
Ort Kartause Ittingen
Ortslink https://www.google.ch/maps/place/Kartause+Ittingen/@47.5826396,8.864745,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x479a8e26f5591877:0xfc77a4cd84483043!8m2!3d47.582636!4d8.866939
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.evang-tg.ch/nc/agenda/detail/detail/Event//menschen-mit-demenz-begleiten-grundkurs-fuer-freiwillige.html
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Original-Link
Anmeldeschluss
Anmeldungs-E-Mail tecum@kartause.ch
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link