Letzte-Hilfe-KursleiterInnenschulung

Fachpersonen aus Pflege, Medizin und Seelsorge mit Erfahrungen in Palliative Care oder Spiritual Care werden in die Kursleitung eingeführt.

Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Kursleiterinnenschulung sind Grundkenntnisse in der Palliativversorgung, praktische Erfahrungen in der Begleitung schwer erkrankter und sterbender Menschen sowie Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Die Schulung richtet sich an Personen aus Pflege / Medizin und Seelsorge.
Beginn 01.03.2019, 09:00
Ende 01.03.2019, 17:00
Bemerkungen
Ort Hirschengraben 50, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail dorathea.morf@zh.ref.ch
Veranstaltungs-Link https://www.zhref.ch/intern/kurse/kurse2019/letzte-hilfe-kursleiterinnenschulung-2019
Zielpublikum Pfarrpersonen, Sozialdiakoninnen und -diakone, Freiwillige
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten Nach Absprache
Anmeldeschluss 02.02.2019
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail