Biodiversität…und setzte sie in einen Garten…

Inhalt

Stichworte wie Insektensterben und Artensterben finden sich immer häufiger in den Nachrichten. Tatsächlich ist der dramatischen Verlust der Lebensvielfalt bei Tieren und Pflanzen neben der Klimaerwärmung die grösste Herausforderung an unsere Generation. Aus christlicher Sicht haben wir einmal einen Garten bekommen, mit dem Auftrag, ihn zu bebauen und zu bewahren und nicht wie eine Zitrone auszupressen und in lebensfeindliche und hässliche Betonwüsten und Müllhalden zu verwandeln. Die gute Nachricht: Jeder kann etwas beitragen, dass es wieder mehr summt und brummt und blüht und brütet und daran grosse Freude hat, sei es auf dem Balkon, im Garten, im Gelände einer Firma oder (Kirch)gemeinde. Der Referent Markus Neubauer gibt dazu aus seinem profunden Wissen und seiner langen Erfahrung praktische Hinweise und Tipps und zeigt wesentliche Zusammenhänge auf. Gaby Zimmermann steuert einen kleinen besinnlichen Impuls zum Gartenthema bei.

Flyer Biodiversität 2020

Beginn 07.09.2020, 19:00
Ende 07.09.2020, 22:00
Bemerkungen
Ort Bio-Gärtnerei Neubauer Lenzhauserstrasse 9, 8586 Erlen
Ortslink
Kontakt-E-Mail gaby.zimmermann@kathromanshorn.ch
Veranstaltungs-Link https://www.kath-tg.ch/de/event/biodiversitaet-und-setzte-sie-einen-garten
Zielpublikum Inhaber/-innen bzw. Verantwortliche von Balkon, Garten, Gelände, Interessierte
Referent/innen, Mitwirkende Besinnlicher Impuls: Gaby Zimmermann, Theologin, Kesswil
Leitung
Kosten CHF 20.-
Anmeldeschluss 29.08.2020
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail gaby.zimmermann@kathromanshorn.ch