Leise rieselt der Schnee

Autobiografisches Schreiben zur Weihnachtszeit

Jedes Jahr feiern wir die Menschwerdung Gottes. Die Advents- und Weihnachtszeit berührt uns. Kerzenlicht, Weihnachtslieder, Guetzliduft wecken Sehnsüchte. Mittendrin wird die Botschaft einer besonderen Liebe erzählt.

Es ist eine dichte Zeit zwischen Trubel und dem Wunsch nach Besinnlichkeit. Es sind Tage voller Kindheitserinnerungen und Festvorbereitungen. Tage, die beglückend sein können aber auch schmerzlich. Diese Zeit birgt Kostbarkeiten manchmal auch Trauriges. Unberührt lässt sie uns selten.

Gemeinsam tauchen wir in Erinnerungen ein an diese besondere Zeit im Jahr. Schreibend lassen wir frühere Advents- und Weihnachtserfahrungen wieder gegenwärtig werden. Welche Erinnerungsschätze trage ich in mir? Was möchte sich noch Gehör verschaffen? Spielerisch oder versonnen blicken wir zurück, sammeln Altes und Neues.

Der Kurs richtet sich an alle mit Freude am Schreiben. Keine Vorkenntnisse nötig.

Arbeitsweise
Autobiografisches Schreiben und Austausch.

Hinweis
Bitte einen Gegenstand zu Weihnachten und Schreibmaterial mitbringen.

Beginn 17.12.2021, 17:00
Ende 18.12.2021, 15:30
Bemerkungen
Ort Propstei Wislikofen
Ortslink https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/leise-rieselt-der-schnee/17-dezember-2021
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/leise-rieselt-der-schnee/17-dezember-2021
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Susanne Andrea Birke, Theologin, QiGong- und JSJ-Selbsthilfelehrerin, Atemtherapeutin IKP
Leitung
Kosten CHF 120.- plus Pension CHF 125.- EZ/VP
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link https://www.propstei.ch/de/weiterbilden/kurse/leise-rieselt-der-schnee/17-dezember-2021?showForm=true
Anmeldungs-E-Mail