Kurs 36 – Mitarbeiterinnen-/ Mitarbeiterbeurteilung (Feedbackgespräch)

Das Mitarbeitergespräch ist gründlich vorzubereiten (Sammlung und Zusammenstellung konkreter Praxisbeispiele / Begründungen)

Das Mitarbeitergespräch ist charakterisiert durch folgende Punkte:

  • Schaffung einer positiven Gesprächsatmosphäre
  • Verständnis und Vertrauen schaffen durch Ruhe, Sachlichkeit und Empathie
  • gemeinsame Eingrenzung der Gesprächsthemen
  • Zielvereinbarung (Soll-/Ist-Vergleich der bestehenden Ziele)
  • Kommunikationsgrundsätze beachten (Ich-Botschaften und klare Aussagen / Spiegelung, Feedbackregeln, aktives Zuhören)
  • gute Balance finden zwischen positiven und verbesserungswürdigen Arbeitsleistungs- und Verhaltens-Kriterien
  • Massnahmen zusammen ableiten (Lösungsideen konkretisieren)
  • auch Soft Facts ansprechen (wie z.B. Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit)
  • Verbindlichkeit schaffen (vereinbarte Ziele, Lösungsansätze notieren)

Das Mitarbeitergespräch ist vertiefend nachzubereiten: Reflexion

 

Vertiefung verschiedener Gesprächssequenzen mit Videounterstützung

Beginn 07.09.2021, 09:00
Ende 07.09.2021, 17:00
Bemerkungen
Ort Katholische Kirche im Kanton Zürich, Centrum 66, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail kurse@zhkath.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum Führungspersonen, die Mitarbeitende begleiten und beurteilen
Referent/innen, Mitwirkende Rolf Fuchs, Ausbildner mit eidg. FA
Leitung
Kosten CHF 100 (weitere CHF 200 übernimmt der Synodalrat)
Original-Link
Anmeldeschluss 23.08.2021
Anmeldungs-E-Mail kurse@zhkath.ch
Anmeldungs-Link
TICKETINO-Link