Kurs 25 Identitätsentwicklung 4.0

Wir leben in einer schnellen sich wandelnden Welt. Globalisierung, Indivi-dualisierung, Ökonomisierung, Mediatisierung und Digitalisierung sind die gesellschaftlich bestimmenden Megatrends, die auch die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen beeinflussen. Grenzen zwischen Privaten und Beruflichen werden diffuser, die Vielfalt an Geschlechterrealitäten und sexuellen Orientierungen nimmt zu und die Selbstdarstellung im virtuellen Raum wird wichtiger. Was bedeutet dies für die Identitätsentwicklung von jungen Menschen? Wie wirkt diese vielfältige und schnelle Welt auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen und was sind die möglichen Folgen? Wie kann die Kinder- und Jugendförderung hier Unterstützung bieten? Die Teilnehmenden werden sich diesen Fragen widmen und so ihr professionelles Handeln überprüfen können.

Beginn 28.03.2019, 09:00
Ende 28.03.2019, 13:00
Bemerkungen
Ort Jugendseelsorge Zürich, Auf der Mauer 13, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link #252098
Zielpublikum Jugendseelsorge
Referent/innen, Mitwirkende Prof. Dr. Oliver Steiner
Leitung
Kosten CHF 70,- (Normal) CHF 50,- (ermässigt, Mitglieder des «okaj zürich») Für Mitarbeitende der reformierten und katholischen Kirche werden die keine Kosten in Rechnung gestellt
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@jugendseelsorge.ch