Kurs 18 Gott outdoor erfahren I

Spirituelle Orte verbindet man meist mit „heiligen“ Orten wie Kirchen, oder einem Meditationsraum oder der Natur. Dass die Alltagswelt genauso spirituelle Erfahrungen eröffnet, ist nicht immer leicht zu erkennen. Jugendliche verbinden Spiritualität oft mit etwas Exotischem, weil es nicht Teil ihrer Alltagserfahrung ist. Die Weiterbildung zielt darauf den Alltag (in der Stadt oder Dorf) als spirituellen Ort zu entdecken und in die Arbeit mit Jugendlichen zu integrieren.

Beginn 15.03.2018, 09:00
Ende 15.03.2018, 13:00
Bemerkungen
Ort Auf der Mauer 13, 8001 Zürich outdoor
Ortslink
Kontakt-E-Mail adrian.marbacher@jugendseelsorge.ch
Veranstaltungs-Link #250409
Zielpublikum Jugendarbeitende, alle Interessierten
Referent/innen, Mitwirkende Silvia Balmer und Adrian Marbacher
Leitung
Kosten CHF 30
Anmeldeschluss 25.02.2018
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail adrian.marbacher@jugendseelsorge.ch