Kurs 18 Wahrheit konstruktiv!

Zu den Chancen religiöser Bildung im Umgang mit einer schwierig gewor-denen Kategorie

Religionspädagogische Tagung Luzern 2019

Im Zentrum der Religionspädagogischen Tagung 2019 steht die Frage, ob und wie christliche Theologie und religiöse Bildung dazu beitragen können, «Wahrheit» konstruktiv zum Thema zu machen. Wie wird die Wahrheitsfra-ge heute fundamentaltheologisch angegangen? Wie kann man es konkret bewerkstelligen, die Wahrheitsfrage in unterschiedlichen katechetischen und religionspädagogischen Praxisfeldern tragfähig zum Thema zu machen?

Beginn 03.06.2019, 09:30
Ende 03.06.2019, 16:45
Bemerkungen
Ort Universität Luzern
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link #252059
Zielpublikum Religionspädagogik
Referent/innen, Mitwirkende Prof. Dr. Elke Pahud de Mortanges, Dr. Andreas Kessler u. a.
Leitung
Kosten CHF 140.-
Anmeldeschluss 09.04.2019
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail