Kurs 16 – Sing mit mir – bei meiner Erstkommunion

Wie gelingt es uns, bei der Feier für die Erstkommunion alle zum Mitsingen zu animieren?

Welche Lieder eigen sich und worauf soll bei der Auswahl geachtet werden?

In der Weiterbildung werden Lieder für Kinder und Erwachsene gesungen, Methoden, wie alle zum Mitsingen animiert werden können, werden vorgestellt und die Teilnehmenden tauschen sich über ihre eigenen Erfahrungen aus.

 

Kompetenz

Für Erstkommunionsgottesdienste passende Lieder planen und einüben, damit möglichst viele Gottesdienstteilnehmenden mitsingen können.

 

Lehrplanbezug

«Sich in liturgischen Feiern orientieren und tätig mitfeiern» Zyklus 1-4

 

Inhalte

  • Die Frage nach der „Passivität“ beim Singen an Erstkommunionfeiern
  • Verschiedene Methoden, die zum Mitsingen animieren
  • Sinnvolle Lieder für die Erstkommunion
  • Austausch von Erfahrungen
  • Gemeinsames Singen

 

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Herausforderungen einer guten Liederwahl.
  • kennen Methoden, Gottesdienstbesuchende zum Singen zu animieren.
  • lernen geeignete Lieder kennen.
Beginn 13.01.2020, 00:00
Ende 13.01.2020, 00:00
Bemerkungen
Ort Fachstelle für Religionspädagogik, Räume F+G, Hirschengraben 70, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail religionspaedagogik@zhkath.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum Katechetisch Tätige, Kirchenmusiker, alle am Thema Interessierten
Referent/innen, Mitwirkende Sandra Rupp Fischer, Liturgisches Institut der deutschsprachigen Schweiz
Leitung
Kosten CHF 30
Anmeldeschluss 03.01.2021
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail religionspaedagogik@zhkath.ch