Kurs 16 – Firmung im Spannungsfeld von Prozess und Inhalt

Gestaltung des eigenen Firmweges als Glaubenserfahrung zwischen Katechese und Jugendarbeit mit Impulsreferat, Beispielen aus der Praxis und Austausch. Eine Zusammenarbeit der Jugendseelsorge und der Fachstelle für Religionspädagogik.

 

Beginn 22.01.2020, 09:15
Ende 22.01.2020, 15:30
Bemerkungen

Die Teilnehmenden;

kennen verschiedene Ansatzpunkte für gute Firmkonzepte

entwickeln Rituale für die Lebensübergänge der jungen Menschen

kennen die Bedürfnisse der Jugendlichen und auch die Ansprüche der Pfarreien und entwickeln Wege, diesen Umständen gerecht zu werden

Ort Jugendseelsorge Zürich, Auf der Mauer 13, 8001 Zürich
Ortslink
Kontakt-E-Mail info@jugendseelsorge.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum Firmverantwortliche, Pfarreigremien, Interessierte
Referent/innen, Mitwirkende Abt Daniel Schönbächler, Adrian Marbacher, Silvia Balmer
Leitung
Kosten CHF 50
Anmeldeschluss 08.01.2020
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail info@jugendseelsorge.ch