Kurs 12 – Psychische Erkrankungen im Kinder- und Jugendalter

Kinder und Jugendliche sollen sich manchmal auffällig verhalten dürfen, nicht jedes auffällige Verhalten ist besorgniserregend. Doch manchmal liegen auffälligem Verhalten psychische Erkrankungen zugrunde. Und es könnte sein, dass Kinder und Jugendliche Hilfe von Aussen benötigen, um wieder zu psychischer Gesundheit zu gelangen

  • Was ist eine psychische Krankheit überhaupt?
  • Nehmen psychische Krankheiten wie z.B. Depressionen bei Kindern und Jugendlichen zu?
  • Die Problematik ADS/ADHS, Asperger & Co.
  • Auswirkungen auf Unterricht und Bedeutung die Unterrichtenden
  • Wo und wie kann ich Hilfe holen – Zusammenarbeit ?

Fragen und Anmerkungen aus der Zuhörerschaft

Beginn 29.01.2020, 09:15
Ende 29.01.2020, 12:15
Bemerkungen

Die Teilnehmenden verfügen über Grundinformationen zum Umgang mit auffälligem Verhalten von Kindern und Jugendlichen.

Ort Katholische Kirche im Kanton Zürich, Hirschengraben 70, 8001 Zürich, Räume F + G
Ortslink
Kontakt-E-Mail religionspaedagogik@zhkath.ch
Veranstaltungs-Link
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende Lothar Janssen, Mittelschulseelsorger, Psychotherapeut, Theologe
Leitung
Kosten CHF 30
Anmeldeschluss 22.01.2020
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail religionspaedagogik@zhkath.ch