Klangschalen im Religionsunterricht

Bei vielen Religionslehrpersonen kommen Klangschalen für Meditationen oder beim Anfangsritual zum Einsatz. Klangschalen können im Religionsunterricht aber weit vielfältiger eingesetzt werden. Im Kurs werden neue Ideen erprobt und viele Tipps mitgegeben.
Zielgruppen

  • Katechetinnen und Katecheten
  • Jugenarbeitende
  • Theologinnen und Theologen

Für alle Religionsunterricht-Lehrpersonen; angepasst über alle Stufen einsetzbar
Lerninhalte

  • Einsatzmöglichkeiten für den RU (z.B. Einstiegs- und Achtsamkeitsspiele)
  • Rituale mit Klangschalen zu verschiedenen Gelegenheiten
  • Geschichten, Meditationen und Phantasiereisen mit Klang begleiten

Lernziele
Die Teilnehmenden

  • wissen, wie Lernprozesse mit Kindern und Jugendlichen durch Klang gefördert werden
  • erleben, wie der Körper auf den Klang reagiert
  • können Klangschale im RU einsetzen

Methoden

  • Inputs
  • Übungsangebote / Selbsterfahrung
  • Erfahrungsaustausch

Kursleitung
Manuela Buchle
Klangtherapeutin, Primar- und Musiklehrerin, ehemalige Katechetin
Datum & Zeit
Mittwoch, 13. Januar 2021
17 – 21 Uhr
Ort
Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6

Kosten
Fr. 50.-
Es gelten die Richtlinien für Kurse und Veranstaltungen der Landeskirche. Teilnehmende, die in einem anderen Kanton arbeiten, zahlen einen Aufpreis.
Bemerkung
Es besteht die Möglichkeit, im Kurs geeignete Klangschalen zu kaufen.
Anmeldung
bis 13. Dezember 2020

Beginn 13.01.2021, 17:00
Ende 13.01.2021, 21:00
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/klangschalen-im-religionsunterricht
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail