K30 – Licht und Schatten

Ein Besinnungstag für Menschen mit einer körperlichen Behinderung. Dieses Jahr mit dem Thema «Licht und Schatten». Dazu gibt es viele Sprüche. Beispielsweise diesen: «Um so heller das Licht, um so dunkler die Schatten». Ein anderer lautet: «Der Tod begleitet das Leben wie der Schatten das Licht.» Zu finden ist auch folgender Satz: «Habe keine Angst vor den Schatten, denn es bedeutet nur, dass irgendwo ein Licht brennt.» Mit solchen und weiteren Weisheiten befassen wir uns an diesem Tag und tauschen uns dazu aus. Dabei singen wir auch Lieder und lassen kreative Elemente einfliessen.
Hier den Flyer mit dem Detailprogramm herunterladen
Mit
[esf_pers id=“5379″ output=“modal“] und [esf_pers id=“9757″ output=“modal“]
Datum und Zeit
Samstag, 17. November 2018
9.15 – 16.30 Uhr
Ort
Blindenheim Horw
Kantonsstrasse 2
6048 Horw
Kosten
Fr. 35.- (inkl. Verpflegung), Ermässigung möglich
Anmeldeschluss
29. Oktober 2018

Beginn 17.11.2018, 09:15
Ende 17.11.2018, 16:30
Bemerkungen
Ort Blindenheim Horw
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k30-zeiten-des-gluecks
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail