K29 | Das Asylverfahren – eine Inputveranstaltung im Rahmen der «Aktionswoche Asyl» im Kanton Luzern | ABGESAGT

Im Kontakt mit geflüchteten Menschen entstehen oft Fragen zum sehr komplexen Thema ihrer Rechtsstellung. Wir geben Informationen anhand von Inputs sowie Praxisbeispielen.
Zielgruppen

  • Gruppen und Personen, die sich freiwillig mit geflüchteten Menschen befassen sowie an der Thematik Interessierte

Lerninhalte

  • Grundzüge des Asylverfahrens
  • Statusrechte N, F, B und C und deren Rechte und Pflichten
  • Veränderungen infolge des neuen Asylverfahrens

Methoden

  • Inputreferat
  • Praxisbeispiele
  • Gruppenarbeiten

Kursleitung

  • Referentin: Isabelle Müller, Juristin, Rechtsberatungsstelle Caritas Schweiz
  • Organisation und Moderation: Janina Fazekas, Projektleiterin Integration, Soziokulturelle Animatorin, Caritas Luzern

Datum / Zeit

  • Samstag, 20. Juni 2020
  • 9 bis 13 Uhr

Ort
Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, Luzern
Kosten

  • Kollekte

Anmeldung

 

Beginn 20.06.2020, 09:30
Ende 20.06.2020, 13:00
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k29-das-asylverfahren-eine-inputveranstaltung-im-rahmen-der-aktionswoche-asyl-im-kanton-luzern
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail