K27 – Digitale Geräte im Unterricht einsetzen | AUSGEBUCHT

Beschreibung
Der Einsatz digitaler Geräte im Unterricht hebt Ihre mediale Kompetenz hervor und macht Spass. Dieses Seminar ist in erster Linie für «digitale Immigranten» gedacht – Menschen, die ihre Geräte auch beruflich sinnvoll nutzen möchten und sich bisher davor scheuten.
Hier Flyer herunterladen
Hinweis: Dieser Workshop ist für Geräte mit iOS- (Apple) oder Android-Betriebssystem (Samsung usw.) konzipiert. Bitte Tablet oder Smartphone mitbringen.
Zielgruppen

  • Kirchliche Mitarbeitende: Katechetinnen und Katecheten, Jugendarbeitende, Theologinnen und Theologen, Lehrpersonen, Kommunikationsverantwortliche, Freiwillige in der Pastoral

Lerninhalte

  • Sie lernen, Ihr Gerät professionell einzurichten und setzen verschiedene Apps für Präsentationen sowie Whiteboard- oder Visualizer-Einsätze ein.

Lernziele

  • Sie erweitern Ihre Medienkompetenz durch sinnvollen und geschickten Einsatz digitaler Geräte.
  • Sie nutzen verschiedene Apps und bringen Multitasking ins Schulzimmer.
  • Sie peppen Ihre Schulungen auf und bringen zusätzlichen Drive in Ihre Veranstaltungen.

Methoden

  • Kurzinputs / Lehrgespräche
  • Demonstrationen
  • Aktive Anwendungen und Auseinandersetzungen

Kursleitung

  • Ivo Antonio Loretz, seit 30 Jahren mit Kernkompetenz Didaktik und Methodik in der Erwachsenenbildung tätig, spezialisiert auf Einsatz neuer Medien im Unterricht (http://www.ivoloretz.training)

Datum und Ort

  • Freitag, 18. Mai 2018
  • 8.30 bis 12.30 Uhr
  • Katholische Landeskirche, Abendweg 1, Luzern

 
Kosten: Fr. 80.-
Anmeldung: bis 20. April

Beginn 18.05.2018, 08:30
Ende 18.05.2018, 12:30
Bemerkungen
Ort Kath. Landeskirche, Abendweg 1, Luzern
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k27-digitale-geraete-im-unterricht-einsetzen
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail