K17 – Grundzüge biblischer Theologie (Modul 03) | AUSGEBUCHT

Im Rahmen des modularisierten Bildungsgangs Katechese können einzelne Module auch als Weiterbildung für Religionslehrpersonen besucht werden, zum Beispiel bei einem Wiedereinstieg oder zur Vertiefung. In diesem Modul geht es unter anderem um die Entstehung und den Aufbau der Bibel und den Kern der Botschaft Jesu.
Modulinhalte

  • Entstehung und Aufbau der Bibel: Autoren, Traditionen, Ort, Zeit, Umstände
  • Grundlegende Methoden der Bibelinterpretation
  • Das Erste Testament: Einleitungsfragen, Geschichte Israels, Grundthemen
  • Abraham, Mose und das Gottesbild im Ersten Testament
  • Propheten und Psalmen
  • Das Zweite Testament: Einleitungsfragen, Zeitgeschichte, Grundthemen
  • Der Kern der Botschaft Jesu
  • Jesus, der Christus in den biblischen Zeugnissen
  • Paulus und die Anfänge der Kirche
  • Theologische und religionspädagogische Schlüsselthemen
  • Was kann die Bibel uns heute sagen?

Kursleitung
Dozentinnen und Dozenten des theologisch-pastoralen Bildungsinstituts TBI, Zürich, in Zusammenarbeit mit der Leitung des Bildungsgangs Katechese Luzern
Kursbeginn
Montag, 15. Oktober 2018
Ort
Röm.-kath. Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6006 Luzern
Das Modul umfasst

  • 18 Kursabende (Montag, 18.15 – 21.45 Uhr)
  • 4 Kurstage (Samstag, 08.30 – 17  Uhr)

Kosten
Fr. 1000.- (plus Fr. 70.- für Kursunterlagen)
Anmeldeschluss
31. August 2018

Beginn 15.10.2018, 00:00
Ende 15.10.2018, 00:00
Bemerkungen
Ort Kath. Landeskirche, Abendweg 1, Luzern
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k17-grundzuege-biblischer-theologie-modul-03
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail