K15 | #himmellabor – ein Pilotprojekt

Wie kann uns ein Kirchenwandel gelingen? Wo wagen wir neue Wege? Im #himmellabor sollen die Erfahrungen aus der Sozialen Arbeit und der Entwicklungsarbeit in die Pastoral übersetzt werden. An diesem Abend wird über das Pilotprojekt informiert, werden Perspektiven aufgezeigt, wird zusammen weitergedacht.
Zielgruppen

  • Jugendarbeitende
  • Verantwortliche und Interessierte an neuen Wegen der Pastoral

Lerninhalte

  • Community Activation Tools
  • Netzwerk-Pastoral

Lernziele
Die Teilnehmenden

  • reflektieren ihre eigene Rolle als verantwortliche der Pastoral in Angesicht der kirchlichen Krise
  • setzen sich mit aktuellen Themen auseinander,
    mit der sie als verantwortliche der Pastoral konfrontiert sind
  • setzen sich mit den Voraussetzungen auseinander, welche für Innovation notwendig sind
  • tauschen sich mit andern Arbeiter*innen der Pastoral aus,
    lernen andere Situationen und Ausgangslagen kennen

Methoden
Kurzreferate, Reflexion und Austausch, Kreativarbeit, audiovisuelle Medien
Kursleitung
[esf_pers id=“5622″ output=“modal“]
Fachverantwortlicher Jugendpastoral
Datum/Zeit
Mittwoch, 13. März 2019
19–21.30 Uhr
Ort
Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Luzern
Abendweg 1
6000 Luzern 6
Kosten
keine
Anmeldung
bis 22. Februar 2019
Eine spezielle Ausschreibung per Mail erfolgt rechtzeitig.
Weitere Informationen
[esf_pers id=“5622″ output=“modal“]

Beginn 13.03.2019, 19:00
Ende 13.03.2019, 21:30
Bemerkungen
Ort
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k15-himmellabor-ein-pilotprojekt
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail