K08a – Caritas Luzern: Denk-Raum – Nachdenken über Sterben, Tod und Trauer im Untergrund

Die Caritas Luzern lädt Interessierte ein, mit verschiedenen Philosophen über Gedanken zu Sterben – Abschied – Tod auszutauschen. Sie können spontan ihre persönlichen Überlegungen und Fragen einbringen und gemeinsam überdenken.
Sich von tief gehenden Gedanken zu Sterben und Tod berühren zu lassen, wahrzunehmen, was hinter den körperlichen und psychischen Aspekten des letzten Lebensprozesses noch stehen kann, kann uns erst recht bewusst leben lassen!
Zielgruppen

  • Freiwillige
  • Personen, die in ihrem persönlichen Umfeld einen Menschen begleiten
  • Personen, die sich vertieft mit Sterben und Tod auseinander setzen wollen
  • Personen aus pflegerischen, sozialen und seelsorgerischen Berufen
  • Weitere Interessierte

Kursleitung
Rayk Sprecher
Datum und Zeit
Montag, 3. September 2018
18 – 20 Uhr
Ort
Jazzkantine Luzern
Grabenstrasse 8
6004 Luzern
Kosten
Eintritt frei – Wir freuen uns über eine freiwillige Spende.
Anmeldung
nicht erforderlich

Beginn 03.09.2018, 18:00
Ende 03.09.2018, 20:00
Bemerkungen
Ort Jazzkantine Luzern
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k08a-caritas-luzern-denk-raum-nachdenken-ueber-sterben-tod-und-trauer-im-untergrund
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail