K02c – Caritas Luzern, Begleitung in der letzten Lebensphase: Grundkurs 55 (Infoabend)

Der achttägige Grundkurs mit Praktikum bietet Gelegenheit, sich für die Begleitung von sterbenden Menschen vorzubereiten und sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen.
Zielgruppen

  • Freiwillige
  • Personen, die in ihrem persönlichen Umfeld einen Menschen begleiten
  • Personen, die sich vertieft mit Sterben und Tod auseinander setzen wollen
  • Personen aus pflegerischen, sozialen und seelsorgerischen Berufen
  • Weitere Interessierte

Lerninhalte

  • Behutsames Begleiten von Sterbenden
  • Umgang mit Sterben und Tod
  • Kommunikation
  • Abschied nehmen
  • Spiritualität am Ende des Lebens
  • Grundlagen der Hospizarbeit und Palliative Care
  • Rituale
  • Trauern
  • Rolle als Begleitperson

Lernziele
Die Teilnehmenden

  • lernen die Grundlagen von Palliative Care kennen
  • setzen sich mit gesellschaftlichen und persönlichen Aspekten des Sterbens auseinander
  • kennen die Grundsätze im Umgang und der Kommunikation mit Sterbenden
  • lernen einfache pflegerische Handreichungen
  • kennen die rechtlichen Grundlagen von Palliative Care
  • kennen psychosoziale und spirituelle Bedürfnisse von Sterbenden
  • kennen ihre eigenen Grenzen und Ressourcen
  • setzen sich mit der Belastung und den Bedürfnissen von Angehörigen auseinander
  • reflektieren ihre Rolle als Freiwillige
  • kennen den Prozess des Trauerns und Abschied-Nehmens und die Gestaltungsmöglichkeiten darin

Methoden

  • Ansätze der Erwachsenenbildung, Lernen in Gruppen und nach Lernzielen: interaktiver Ansatz, Selbstlernaktivitäten
  • Referate, Einzel- und Gruppenarbeiten, Fallbeispiele, Analyse schriftlicher Unterlagen, Rollenspiele, Film, praktische Übungen, Erfahrungs- und Erlebnisaustausch

Kursleitung

  • Margret Füchsle, Fachliche Leiterin Begleitung in der letzten Lebensphase Caritas Luzern, Palliative Care-Fachfrau, freie Referentin, Praxis für Körperarbeit, Gesundheit!Clown
  • Heidi Müller, lic. theol. Pfarrerin
  • Regina Flory, Pflegefachfrau Höfa 1 Palliative Care
  • Katja Thürig, Pflege- und Palliative Care-Fachfrau, Coaching für Bewusstsein und Körper in eigener Praxis

Datum, Zeit und Ort
Infoabend: Donnerstag, 5. Juli 2018, 19.30 Uhr, Caritas Luzern, Brünigstrasse 25
1. Kurstag: Donnerstag, 23. August 2018, 9–17.30 Uhr, Kursraum Pfarrei Maihof, Luzern
Kosten
Fr. 1500.-  (50% Ermässigung für KulturLegi-Nutzende)
 
Zur Anmeldung
 

Beginn 18.10.2018, 19:30
Ende 18.10.2018, 19:30
Bemerkungen
Ort Caritas Luzern
Ortslink
Kontakt-E-Mail
Veranstaltungs-Link https://www.lukath.ch/events/k02c-caritas-luzern-begleitung-in-der-letzten-lebensphase-grundkurs-55-infoabend
Zielpublikum
Referent/innen, Mitwirkende
Leitung
Kosten
Anmeldeschluss
Anmeldungs-Link
Anmeldungs-E-Mail